Valadbeigi T. & Brackel W. v. 2011. Two new species of Lichenostigma (Lichenotheliaceae, lichenicolous fungi) from Iran. – Willdenowia 41: 191–195.

Zusammenfassung

Zwei Arten der Gattung Lichenostigma, beide aus dem Iran, werden als neu für die Wissenschaft beschrieben: L. iranicum, auf Lobothallia praeradiosa parasitierend, ist durch rundliche bis verlängerte Ascomata, spärliche Hyphenstränge, 6(–8)-sporige Asci und die fast völlig fehlende Pigmentierung der unteren Wand der Ascomata gekennzeichnet; L. verrucosum, auf Pleopsidium gobiense parasitierend, ist durch rundliche bis unregelmäßige Ascomata mit strahlenförmig auslaufenden oberflächlichen Hyphen, warzige braune Ascosporen und das völlige Fehen einer Pigmentierung der unteren Wand der Ascomata unterschieden.

Abstract

Two species of Lichenostigma, both from Iran, are described as new to science: L. iranicum, growing on Lobothallia praeradiosa, is characterised by rounded to elongate ascomata, sparse hyphal strands, 6(–8)-spored asci and the almost complete absence of pigmentation in the lower ascomatal wall; L. verrucosum, growing on Pleopsidium gobiense, is distinguished by rounded to irregular ascomata with radiating superficial hyphae, verrucose brown ascospores and by the complete absence of pigmentation in the lower ascomatal wall.

PDF Download

< zurück zu den Publikationen